Lage/Umgebung

Lageplan für Gutshaus1

 

 

 

Der Bereich der Halbinsel Gnitz auf der Insel Usedom umfasst neben Neuendorf auch die Dörfer Netzelkow sowie Lütow und ist durch seinen ländlichen Charakter mit besonders hoher Landschaftsbildqualität geprägt. Die mit Kiefern- und Buchenwald bewachsenen Höhen des ’Gnitz’ liegen im Westen der Halbinsel (30m NN), bilden dort ein Steilufer und gehen nach Osten und Süden in flaches Land, Weiden, Wiesen und Ackerland über, welches durch einen Damm zum Achterwasser geschützt ist.

Anziehungspunkte bilden die Dorfkirche in Netzelkow, das ’Hünengrab’ in Lütow sowie das Naturschutzgebiet mit dem ’Möwenort’ im Süden bei Lütow. In Netzelkow befindet sich ein Yachthafen, welcher hoch frequentiert wird. Viele ’Tagesausflügler’ v.a. aus Zinnowitz erschließen sich diesen Landstrich mit dem Rad und erfreuen sich an der Ursprünglichkeit und der landschaftlichen Schönheit.

umgebung1        umgebung2        umgebung3        umgebung4        umgebung5        umgebung6        umgebung7        umgebung8        segeln        fischer        gegenüber        home5        krummin        ludwig4